Powdersurfing Saisonauftakt

Es hat einfach zu verlockend ausgesehen auf den Webcams und Instagram Feeds. Damit sich’s lohnt, gleich den Powdersurfer ins Auto geschmissen und los.

dsc_0038

Tankstellenkaffee und rote Augen, aber die Vorfreude überwiegt.

dsc_0041

Frisch geräumt da bleibt das Split am Rucksack.

dsc_0052

Bis zur unteren Firstalm wird gewandert, dann geht’s ins Gelände.

DSC_0068.jpg

dsc_0118

Der altbekannte Hang lässt ausreichend Hirnkapazitäten zum Ratschen frei. Sehr angenehm.

dsc_0222

dsc_0159

Bei 400 Höhenmetern ist die Schinderei gleich vorbei – für den Anfang genau richtig. Aber schon jetzt ist klar: das wird heut eher eine defensive Abfahrt. In den Mulden liegt einiges, aber die meisten Steine sind nur überzuckert.

dsc_0202

Es schneit zwar die ganze Zeit, aber uns hilft das leider nicht mehr.

dsc_0252

Als Brotzeit muss ein Lemon-Gel herhalten. Dann versuch ich mich selbst davon zu überzeugen, dass es eine gute Idee ist, die erste Abfahrt des Winters ohne Bindung anzutreten.

dsc_0341

Ganz oben geht’s tatsächlich richtig gut, aber die Gaudi ist schnell vorbei. Nach den ersten 100 hm komm ich immer wieder auf Gras und Steine durch was jedes Mal in einem Wettlauf mit der Schwerkraft resultiert. Immerhin: größere Blessuren bleiben aus.

dsc_0315

Also noch mal schnell rauf und dann nach Hause. Im Großen und Ganzen ist die Tour noch nicht empfehlenswert. Wenn’s jetzt noch ein bisserl so weitergeht, ist das was fürs nächste Wochenende. Im Moment hat’s im Vorgebirge einfach noch nicht genug Unterlage. Trotzdem besser als die Couch.

Merci Markus!

2 Kommentare zu „Powdersurfing Saisonauftakt

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: