Alles gut

Der Winter war bisher keine Offenbarung. Jetzt hat’s endlich gedumpt, aber die Tourenberichte schwanken zwischen „alles verblasen“ und „Powder ohne Unterlage“

Der Kollege ist sich auch nicht sicher und so langsam fang ich das Zweifeln an. Geht’s? Geht’s nicht? Klar ist, dass die Unterlage fehlt. Aber in den Kitzbühlern hat es unten 30 cm und oben bis zu 50. Das sollte doch reichen. Waldschneisen gibt’s hier auch, also schnell dem Chef noch einen Tag Urlaub aus dem Kreuz geleiert und den Wecker gestellt.

steinberg1

In der Früh bricht noch ein weiterer Tourengeher mit uns auf, der biegt aber bald ab. Insgesamt sehen wir an diesem Tag keine 10 Leute. Sehr cool übrigens: Am Parkplatz steht ein LVS-Checkpoint. Wenn man mit eingeschaltetem Gerät vorbei latscht, piepst es. Find ich gigantisch.

Splitboard Aufstieg in den Kitzbühler Alpen

Die Schneelage hier haut mich echt aus den Socken. So viel hatte ich mir nicht erträumt.

steinberg3

Wetter ist auch der Hammer:

steinberg4

Und so geht’s voller Vorfreude nach oben. Auch wenn wir vor lauter Fotografieren kaum voran kommen.

steinberg5

Nach oben hin werden Schnee und Laune immer besser. Der Hang schaut nach Osten und anscheinend hat sich dadurch der Schnee schon ein wenig gesetzt. Wir kommen weder mit dem Fell noch mit dem Stock auf Grund.

steinberg6

Landjäger, Breze und ein Gel später steht die Belohnung an. Auf uns warten 1.000hm Freeridespaß.

steinberg7

Erst im freien Gelände, dann im Wald.

steinberg9

steinberg10

Irgendwann werd ich übermütig und fang an, rumzuhüpfen. Bei der Aktion kassiere ich promt einen Stein. Wäre vermeidbar gewesen, denn es bleibt der einzige heute.

steinberg11

Morgen dann wieder Büro statt Brett. Aber das Grinsen wird mir wohl noch ein paar Tage im Gesicht hängen bleiben.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: